Netflix’ “Santa Clarita Diet” – Prämiere in Berlin

fullsizeoutput_2e5f

fullsizeoutput_2e5e
FullSizeRender

 

Mit einem großen Red-Carpet Event hat Netflix inBerlin die neue Serie “Santa Clarita Diet” vorgestellt. In der Serie geht es um Joel und Sheile, zwei Immobilienmakler, die mit ihrer Tochter in dem beschaulichen Örtchen Santa Clarita leben. Plötzlich wird die Mutter (gespielt von Drew Barrymore) zum Zombie mit einem Riesenappetit auf Menschenfleisch.

Klingt ein bisschen absurd, ist aber sehr lustig. Es gibt eine ganze Reihe bekannter Gastauftritte und mal wieder kommt Netflix mit einer neuen und frischen Serie aus einer ganz unerwarteten Ecke.

FullSizeRender 5

 

Timothy Oliphant, den ich persönlich aufgrund einer meiner absoluten Lieblingsserien “Justified” sehr mag, spielt den Familienvater, der versucht, auf Biegen und Brechen seiner Frau zu helfen, mit mehr oder weniger gutem Gewissen an Menschenfleisch zu kommen.

Die Chemie zwischen den beiden funktioniert sehr gut und man kann trotz einiger sehr krassen Szenen merken, dass die Schauspieler viel Spass beim drehen hatten.

 

Und hier ist der Trailer: